100 Stunden Morgen

Ein schönes Beispiel, wie die IHK Region Stuttgart KMUs auf dem Weg in die digitale Welt begleitet: Das neue Veranstaltungsformat „100 Stunden Morgen: Themenwoche zur digitalen Zukunft und Innovation im Mittelstand“ widmet sich über alle Branchen hinweg den großen, aktuellen Technologiethemen. Im Rahmen einer Woche, die 100 Stunden entspricht, soll der technologisch-innovative Wandel in Unternehmen in verschiedenster Form im Mittelpunkt stehen.

Die Schwerpunkte liegen hierbei auf Themen wie neuartige Geschäftsmodelle, Technologien von Morgen, Innovationsmethoden, Experimentierräume, Open Innovation und Kollaborieren mit Forschungseinrichtungen und Startups. Darüber hinaus soll die Veranstaltung kleine und mittelständische Unternehmen beim Einstieg in Digitalisierungsvorhaben mit umfangreichen Informations- und Lösungsangeboten unterstützen.

Für erfahrene Teilnehmerinnen und Teilnehmer bieten vertiefende und praxisnahe Workcamps die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und beispielsweise den Einsatz von Open Source Lösungen oder maschinelles Lernen als einen Weg der digitalen Transformation zu erfahren.

Die Themenwoche findet vom 24. bis 28. September 2018 in der IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30, statt. Das Programm findet man hier. #100hMorgen

(Foto: iStock-509191438)